Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: Jänner 2017)

 

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kaufverträge mit Endverbrauchern, die über diesen Online-Shop abgeschlossen werden und sowohl schriftliche und telefonische, direkte Bestellungen im Kundencenter der Convinion GmbH, Liebenauer Tangente 6, 8041 Graz (im Folgenden kurz Convinion genannt).
Hiervon abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennt Convinion nicht an und durch Ihre Bestellung anerkennen Sie diese AGB bzw. erklären sich damit einverstanden.
Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Vorschriften des UN Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus allen Verträgen ist das sachlich zuständige Gericht in Graz.

 

2. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte (in postalischen Aussendungen oder im Online-Shop) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellt lediglich einen unverbindlichen Katalog dar. Durch Absenden des unterfertigten Bestellformulars oder durch das Anklicken des Buttons "Bestellung bestätigen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Bestellschein angeführten oder im Online-Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages mit Convinion dar. Wenn Sie eine Bestellung tätigen, mittels unterfertigtem Bestellformular und bei Online-Bestellung mit dem Absenden Ihres Warenkorbes, per E-Mail oder telefonisch in unserem Kundencenter, wird diese durch ein an Sie übermitteltes E-Mail bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie darüber informieren, dass uns Ihre Bestellung erreicht hat. Der Kaufvertrag wird erst mit Lieferung der Ware wirksam.
Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Bestellungen und Lieferungen können nur von voll geschäftsfähigen Personen getätigt bzw. entgegengenommen werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters. Convinion ist berechtigt, im Falle Ihres Rücktritts vom Vertrag, die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu fordern, behält sich jedoch die Ausübung dieses Rechts vor. Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf. Des Weiteren wird der Vertragstext nicht gespeichert und ist daher zu einem späteren Zeitpunkt nicht zugänglich. Ist Ihre Bestellung nicht innerhalb von 30 Tagen lieferbar, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten, auch wenn wir Ihnen den Vertragsabschluss zuvor bestätigt haben. Im Fall eines Rücktritts werden wir Sie unverzüglich über diesen informieren und Ihre bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich rückerstatten. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

3. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Produkte ab dem Lager Convinion, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Falls Convinion ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil Lieferanten von Convinion ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen, ist Convinion dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte
Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Diese Regelung gilt nicht, wenn der Besteller mit der Nichtannahme der Lieferung sein Widerrufs- bzw. sein Rücktrittsrecht ausüben will.

 

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen. Wir behalten uns den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.
Bei Lieferung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.
Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen für die Zahlungserinnerung und die erste Mahnung eine pauschale Gebühr in Höhe von je € 5,00 in Rechnung zu stellen. Für jede weitere Mahnung erhöht sich diese Gebühr auf € 10,00. Dabei ist Ihnen aber der Nachweis gestattet, dass der uns entstandene Schaden geringer ist, als die Pauschalgebühren.
Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichten Sie sich zusätzlich zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen Kosten eines beauftragten Inkassoinstitutes oder Rechtsanwaltes.

 

5. Eigentumsvorbehalt und Sicherungsabtretung

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Convinion. Sie sind verpflichtet, die Waren auf Aufforderung der Convinion unverzüglich auf eigene Kosten herauszugeben, wenn Sie Ihren Zahlungspflichten nicht oder nicht vollständig nachkommen. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts stellt keinen Vertragsrücktritt dar, wenn dieser nicht ausdrücklich erklärt wird.
Sie haben sämtliche mit der Ausübung des Eigentumsvorbehalts und der Rücknahme der Waren verbundenen Kosten zu tragen.
Sie haben Convinion unverzüglich über Zugriffe Dritter auf unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren zu verständigen und die dadurch entstehenden Kosten, insbesondere die Kosten der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts, zu ersetzen.
Bis zur vollständigen Bezahlung der Auftragssumme des jeweiligen Einzelvertrages treten Sie Ihre Forderung gegenüber Dritten aus der Veräußerung und Verarbeitung der Waren zahlungshalber an Convinion ab. Sie sind zu diesem Zweck verpflichtet, den Dritten namhaft zu machen und von dieser Zession nachweisbar zu verständigen.

 

6. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so haben Sie dies unbeschadet Ihrer Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Des Weiteren bitten wir Sie sich unverzüglich telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir etwaige Rechte gegenüber dem Versender wahren können.

 

7. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel am Produkt vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers an Dritte ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Convinion haftet ausdrücklich nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Convinion haftet nicht für entgangenen Gewinn oder anderweitige Vermögensschäden des Bestellers. Die Nacherfüllung erfolgt erst nach Retournierung der bemängelten Ware. Die Mängelrüge hat innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware mittels E-Mail oder telefonisch zu erfolgen. Die Retournierung des bemängelten Produktes hat innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Die bemängelte Ware muss in der Originalverpackung retourniert werden. Die Nacherfüllung durch Convinion erfolgt nur, wenn das bemängelte Produkt noch lieferbar ist. Sollte die Nacherfüllung durch Convinion aus diesem Grund nicht möglich sein, kann der Besteller von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Die Verjährungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab der Lieferung.

 

8. Widerrufsrecht

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts oder die Ware absenden.
Gesetzliche Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Ihren Widerruf können Sie ausüben, indem Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung, z.B. ein mit der Post versandter Brief oder ein E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren oder -wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - die Ware zurücksenden.
Für den Fall, dass Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren möchten, können Sie dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Die Widerrufserklärung oder die Rücksendung der Waren ist zu richten an:
ConvinionGmbH
Liebenauer Tangente 6
8041 Graz
E-Mail: service@botarin.com
Tel.: +43 (0) 509669 6100

Widerrufsfolgen Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware mittels beigelegtem Retouren Etikett, behalten uns aber vor, dies zu ändern.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einer Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Hinweis zu Ausnahmen Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

9. Geschenkkarte

Allgemeines
Herausgeber der Botarin Geschenkkarte ist die Convinion GmbH, Liebenauer Tangente 6, 8041 Graz.
Mit dem Kauf einer Botarin Geschenkkarte erwerben Sie eine Forderung gegen die Convinion in gleicher Höhe, die durch die Botarin Geschenkkarte verkörpert ist. Es erfolgt keine Verzinsung der Forderung.

Kauf einer Geschenkkarte
Die Botarin Geschenkkarte erhalten Sie im Botarin Online Shop unter www.botarin.at; www.botarin.de oder www.botarin.com.
Die Botarin Geschenkkarte kann im Online Shop mit dem entsprechend dargestellten Guthaben erworben werden. Geschenkkarten können nicht wieder aufgeladen werden.
Besonderheiten beim Kauf einer Geschenkkarte im Botarin Online Shop.
Die Botarin Geschenkkarte können Sie im Botarin Online Shop erwerben. Die Bestellung stellt ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine Annahme dieses Angebots erfolgt mit dem Versand der Geschenkkarte durch Convinion. Ein Versand der Geschenkkarte ist bisher nur nach Deutschland oder Österreich möglich.
Im Rahmen der Bestellung einer Botarin Geschenkkarten können keine weiteren Produkte kaufen. Hierfür müssen Sie eine erneute Bestellung vornehmen.
Die Botarin Geschenkkarte wird Ihnen gesondert per Post zugesandt. Auch der Versand der Geschenkkarte ist für Sie versandkostenfrei. Das Transportrisiko trägt der Kunde. Alternativ können Sie im Botarin Online Shop auch eine e-Geschenkkarte sofort erwerben, diese wird Ihnen nach wenigen Minuten per E-Mail zugesandt.

Bezahlung mit der Geschenkkarte
Eine Bezahlung mit der Botarin Geschenkkarte kann im Botarin Online Shop erfolgen.
Die Botarin Geschenkkarte kann nur für den Erwerb von Produkten eingesetzt werden. Der Betrag wird Ihrem Geschenkkartenguthaben belastet. Ein eventueller Restbetrag verbleibt auf Ihrer Geschenkkarte. Sollte der Saldo auf Ihrer Geschenkkarte nicht ausreichen, um Ihren Einkauf vollständig zu bezahlen, kann die Differenz mit einem anderen Zahlungsmittel beglichen werden. Das Guthaben auf dieser Karte kann nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Ein Restbetrag wird nicht in bar erstattet.

Retoure im Online-Shop
Im Retourenfall erstatten wir, abhängig vom eingesetzten Zahlungsmittel, den Retourenwert bei Rücksendung der Ware. Sofern Sie Botarin Produkte mit einer Botarin Geschenkkarte oder Botarin e-Geschenkkarte bezahlt haben und diese Produkte retourniert werden, erhalten Sie den zurückzuerstattenden Betrag als e-Geschenkkarte, die Sie per E-Mail erhalten.
Diese können Sie ganz nach Wunsch im Online Shop einlösen. Ihre e-Geschenkkarte senden wir schnellstmöglich nach Retoureneingang an die E-Mail-Adresse, die Sie im Bestellauftrag angegeben haben.

Lieferung
Botarin liefert die Botarin Geschenkkarte bei Bestellung im Online Shop an jede Adresse in Österreich und Deutschland per Post. Die Lieferzeit beträgt im Normalfall für Österreich ca. 2-3 Werktage, für Deutschland 3-4 Werktage nach Eingang der Bestellung. Die e-Geschenkkarte wird Ihnen innerhalb weniger Minuten per E-Mail zugesandt.

Gültigkeit, Verlust & Haftung
Die Botarin Geschenkkarte ist fünf Jahre ab Ende des Jahres, in dem Sie die Botarin Geschenkkarte gekauft haben, gültig. Die Botarin Geschenkkarte ist unpersönlich und übertragbar. Behandeln Sie daher Ihre Botarin Geschenkkarte wie Bargeld. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung tragen Sie dieses Risiko. Botarin ist berechtigt, schuldbefreiend an den jeweiligen Inhaber der Geschenkkarte zu leisten.

Mängel
Haben die durch den Botarin Online Shop gelieferten Geschenkkarten Mängel, so können die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Zum Austausch der Botarin Geschenkkarte bitten wir Sie, sich uns in Verbindung zu setzen.

 

10. Datenschutz und Gläubigerschutz

Alle personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt.
Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung verarbeitet, genutzt und gespeichert. Gegebenenfalls werden Ihre Daten auch an verbundene Unternehmen und/oder unsere Dienstleistungspartner übermittelt und von diesen zum Zwecke der Bestellabwicklung verarbeitet und genutzt.
Zum Zwecke der Auskunft über kredit- und bonitätsrelevanten Verhältnisse stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir unter Umständen Daten wie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum austauschen.
Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich unter
Convinion GmbH,
Liebenauer Tangente 6,
8041 Graz
wiederrufen.
Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

11. Urheberrecht und Markenzeichen

Sämtliche Immaterialgüterrechte, die sich in Bezug auf die Ware im Eigentum der Convinon befinden, stehen ausschließlich Convinion zu. Der gesamte Inhalt der Webseite, einschließlich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software ist unser Eigentum oder das unserer verwandten Unternehmen, Lizenznehmer und/oder Content-Provider. Diese Inhalte sind durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet. Alle auf der Webseite verwendeten Markenzeichen sind – soweit nicht anders angegeben – unser Markenzeichen. Diese dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

 

12. Haftungsausschluss für fremde Links

Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

13. Ungültigkeit einzelner Bestimmungen

Bei Ungültigkeit einer Bestimmung in diesem AGB bleiben die übrigen Bestimmungen aufrecht. Die ungültige
Bestimmung ist durch eine zulässige Regel zu ersetzen, die der ungültigen Bestimmung inhaltlich möglichst weitgehend entspricht.

 

14. Rechtswahl, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Diese AGB unterliegen österreichischem materiellen Recht, dies unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-übereinkommens über den internationalen Warenkauf sowie der Kollisionsnormen, die auf fremdes Recht verweisen.
Vertragssprache ist deutsch. Bei Vertragsauslegungsdifferenzen eines in Ausnahmefällen bestehenden zwei- oder mehrsprachigen Vertrages, welcher zwischen Convinion und dem Kunden abgeschlossen wurde, gilt ausschließlich die deutsche Version als verbindlich.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und Convinion ist das sachlich zuständige Gericht in Graz. Convinion hat aber auch das Recht, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

 

15. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens:
Convinion GmbH
Liebenauer Tangente 6
8041 Graz-Liebenau
Österreich

 

Loading...