Allgemeine Geschäftsbedingungen für Botarin Abos

Allgemeine Geschäftsbedingungen für ein Abonnement des BOTARIN AntiAging Pflegeset

(Stand: 1. Jänner 2015)

 

1. Geltungsbereich

Nachfolgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen der Convinion GmbH GmbH, Liebenauer Tangente 6, 8041 Graz-Liebenau (im Folgenden „Convinion“) und dem Kunden, sofern dieser Verbraucher im Sinne des §1 KSchG ist.

 

2. Vertragsbedingungen

Sie beziehen das Botarin Beauty-Abo zum jeweils gültigen Bezugspreis vorerst für die Mindestbezugsdauer von 12 Monaten, danach ist das Abonnement unter Einhaltung der Kündigungsfristen jederzeit kündbar. Der Abo-Preis ist bei der jeweiligen Lieferung fällig und wird mittels Lastschrift (Bestellformular) oder Kreditkarte (Online-Bestellung) eingezogen. Bei Preisanpassungen (Senkung/Erhöhung) während der Vertragszeit ist der vom Zeitpunkt der Anpassung an gültige Abo-Preis zu entrichten; der neue Preis gilt ab der nächsten Fakturierung. Hinweis für Konsumenten: Der Abo-Preis setzt sich aus Kosten (Personal-, Rohstoff-, Produktion-, Zustell-; Energie-, Treibstoffkosten etc), Gebühren und Steuern zusammen. Verändern sich die Kosten, Gebühren, Steuern durch sachlich gerechtfertigte Umstände, die nicht im Einflussbereich von Convinion liegen, verändert (erhöht bzw. senkt) sich der Abo-Preis in entsprechendem Ausmaße. Die Mindestbezugsdauer beginnt mit der ersten Lieferung. Kommt es zu Lieferunterbrechungen, verlängert sich die Mindestbezugsdauer entsprechend der Dauer der Lieferunterbrechung. Bei Zahlungsverzug ist Convinion berechtigt, die Lieferung zu unterbrechen bzw. einzustellen. Der Versand Ihrer Produkte erfolgt nach verbuchtem Zahlungseingang. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung ausdrucken. Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages mit Convinion dar. Wenn Sie eine Bestellung tätigen (mittels unterfertigtem Bestellformular und bei Online-Bestellung mit dem Absenden Ihres Warenkorbes), wird diese durch ein an Sie übermitteltes E-Mail bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie darüber informieren, dass uns Ihre Bestellung erreicht hat. Die Darstellung der Produkte (in postalischen Aussendungen oder im Online-Shop) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellt lediglich einen unverbindlichen Katalog dar. Durch Absenden des unterfertigten Bestellformulars oder durch das Anklicken des Buttons "Bestellung bestätigen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Bestellschein angeführten oder im Online-Warenkorb enthaltenen Waren ab. Bei einer Online-Bestellung erfolgt die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mails. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Bestellungen und Lieferungen können nur von voll geschäftsfähigen Personen getätigt bzw. entgegengenommen werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters. Convinion ist berechtigt, im Falle Ihres Rücktritts vom Vertrag, die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu fordern, behält sich jedoch die Ausübung dieses Rechts vor. Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf. Des Weiteren wird der Vertragstext nicht gespeichert und ist daher zu einem späteren Zeitpunkt nicht zugänglich. Ist Ihre Bestellung nicht innerhalb von 30 Tagen lieferbar, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten, auch wenn wir Ihnen den Vertragsabschluss zuvor bestätigt haben. Im Fall eines Rücktritts werden wir Sie unverzüglich über diesen informieren und Ihre bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich rückerstatten. Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.

 

3. Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Konsument im Sinne des KSchG sind, können Sie Ihren Widerruf ausüben, indem Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren oder - wenn Ihnen die Waren vor Fristablauf überlassen wird - die Waren zurücksenden. Diese Frist von zwei Wochen beginnt nach dem Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erhalt der Ware beim Empfänger. Die Ware ist ordnungsgemäß verpackt und im Neuzustand, an folgende Adresse zu senden:

 

Convinion GmbH

Liebenauer Tangente 6

8041 Graz-Liebenau

Österreich

 

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss Convinion binnen 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufserklärung und Erhalt der Ware erfüllen. Die Erstattung von Zahlungen erfolgt auf das von Ihnen bekannt gegebene Bankkonto. Die Folgen des Widerrufs: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen rückzuerstatten und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht ganz, nur teilweise oder in verschlechtertem Zustand rückerstatten, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine, durch die bestimmungsgemäße in Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Postversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss Convinion binnen 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufserklärung und Erhalt der Ware erfüllen. Die Erstattung von Zahlungen erfolgt auf das von Ihnen bekannt gegebene Bankkonto. Für Deutschland gelten folgende Widerrufsregeln: Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs und der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Convinion GmbH

Liebenauer Tangente 6

8041 Graz-Liebenau

Österreich

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen rückzuerstatten und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht ganz, nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand rückerstatten, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine, durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Wir behalten uns das Recht vor, dass Sie postversandfähige Sachen auf Ihre Gefahr zurückzusenden. Wir behalten uns das Recht vor, dass Sie postversandfähige Sachen auf Ihre Gefahr zurückzusenden. Wir behalten uns das Recht vor, dass Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen haben, möchten davon aber aktuell nicht Gebrauch machen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Erstattung erfolgt auf das von Ihnen bekannt gegebene Bankkonto. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung und der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

 

4. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Produkte ab dem Lager Convinion, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Falls Convinion ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil Lieferanten von Convinion ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen, ist Convinion dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Diese Regelung gilt nicht, wenn der Besteller mit der Nichtannahme der Lieferung sein Widerrufs- bzw. sein Rücktrittsrecht ausüben will.

 

5. Kündigungsbestimmungen

Das Abonnement kann frühestens zum Ende der Mindestbezugsdauer und danach jederzeit unter Einhaltung einer vierwöchigen Kündigungsfrist zum Monatsletzten, schriftlich abbestellt werden.

 

6. Zahlung

Der Besteller kann den Kaufpreis mittels der im Bestellschein oder auf der Webseite angeführten Zahlungsmöglichkeiten entrichten. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angeführten Preise. Alle Preise verstehen sich in Euro und enthalten die jeweilige gesetzliche Umsatzsteuer.

 

7. Lieferungsvorbehalt

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, wird der Kunde unverzüglich über diesen Umstand informiert.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Convinion behält sich bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum an der Ware vor.

 

9. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel am Produkt vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers an Dritte ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Convinion haftet ausdrücklich nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Die Convinion GmbH haftet nicht für entgangenen Gewinn oder anderweitige Vermögensschäden des Bestellers. Die Nacherfüllung erfolgt erst nach Retournierung der bemängelten Ware. Die Mängelrüge hat innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware mittels E-Mail oder telefonisch zu erfolgen. Die Retournierung des bemängelten Produktes hat innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Die bemängelte Ware muss in der Originalverpackung retourniert werden. Die Nacherfüllung durch Convinion erfolgt nur, wenn das bemängelte Produkt noch lieferbar ist. Sollte die Nacherfüllung durch Convinion aus diesem Grund nicht möglich sein, kann der Besteller von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Die Verjährungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab der Lieferung.

 

10. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens:

 

Convinion GmbH

Liebenauer Tangente 6

8041 Graz-Liebenau

Österreich

 

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit im Übrigen und aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.

 

12. Hinweis

Ihre angegebenen Daten werden zum Zweck der Abonnementverwaltung sowie, falls von Ihnen freiwillig ausgewählt, zum Zwecke der Übermittlung von Informationen über interessante Angebote der Convinion GmbH elektronisch gespeichert und verarbeitet. Der Zustimmung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit (z.B. per E-Mail an abo@botarin.at oder postalisch an Convinion GmbH, Liebenauer Tangente 6, 8041 Graz-Liebenau, Österreich) widersprechen. Die Verwendung von automatisierten Skripten und/oder Services ist nicht gestattet.

Weitere Informationen über die Art, Umfang und Ort der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Loading...